Facebook YouTube Newsletter

Internationale Chorweihnacht der AGACH am 30. November in Pfronten

Samstag, 30. November 2019    17:00 Uhr
Pfarrkirche St. Nikolaus, Pfronten

Ein Weihnachtskonzert ganz besonderer Art wird am Samstag, dem 30. November 2019, in der Pfrontener Pfarrkirche St. Nikolaus stattfinden: Die Chorweihnacht der Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände (AGACH).
Der AGACH, die 1979 in Bozen gegründet wurde, gehören 16 Chorverbände des gesamten Alpenbogens an – von Aosta über Südtirol, Trient und Friaul bis nach Kärnten und in die Steiermark, vom Wallis über Graubünden, Liechtenstein, Tirol, Vorarlberg bis nach Schwaben, Bayern, Salzburg und Oberösterreich.
Die traditionsreichste gemeinsame musikalische Veranstaltung der AGACH ist die Chorweihnacht, die seit 1982 alljährlich von einem anderen Chorverband ausgetragenen wird und bei der jeweils fünf Chöre aus unterschiedlichen Regionen ihre aus der Tradition heraus gewachsenen Advents- und Weihnachtslieder vortragen.
In diesem Jahr ist der Chorverband Bayerisch-Schwaben (CBS) einmal mehr Gastgeber der Chorweihnacht. Singen werden Chöre aus dem Salzburger Land, dem Wallis, dem Trentino und aus Vorarlberg. Der CBS wird in einem großen gemeinsamen Männerchor vom Liederkranz Pfronten und vom Liederkranz Füssen vertreten werden. Die verbinden-den Wort wird Domkapitular Harald Heinrich sprechen.
Das Konzert am Vorabend des 1. Adventssonntags beginnt um 17 Uhr. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben, aber um eine Spende gebeten, die zur Hälfte der Pfarrei St. Nikolaus zu Gute kommt.

 

zurück
1