Facebook YouTube Newsletter

Erfolg für das Musizieren an Schulen

Mit einem Schreiben hatte sich BMR-Präsident Dr. Marcel Huber Ende September an Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo gewandt. „Gerade in den ersten Schulwochen entscheiden sich die Kinder und Jugendlichen für Wahlfächer und Arbeitsgemeinschaften. Deshalb war es ein großes Anliegen des Bayerischen Musikrates, dass in dieser wichtigen Phase auch Chor- und Bläserklassen, Schulchöre und Bands unter attraktiven Bedingungen starten können“, erklärt BMR-Präsident Dr. Huber den Grund seines Schreibens. „Wir sind sehr froh, dass das Kultus- und das Gesundheitsministerium schnell reagiert haben und nun die Rahmenbedingungen für aktives Musizieren in den Schulen geschaffen haben. Dies ist ein weiterer wichtiger Baustein für die Wiederbelebung der Musik“, so Dr. Huber.

zurück