Facebook YouTube Newsletter

Sonnengesänge im Berggarten

In 2021 setzt das Crescentiakloster in Kaufbeuren die Konzertreihe der "Sonnengesänge im Berggarten“ fort. Chöre aus dem Chorverband Bayerisch- Schwaben sind zur Mitwirkung eingeladen.

Der Berggarten des Crescentiaklosters liegt im Zentrum von Kaufbeuren, gegenüber dem Eingang zur Klosterkirche. Die verschiedenen Gestaltungselemente des Gartens orientieren sich am Sonnengesang des heiligen Franziskus.
Die Konzerte im Rahmen der „Sonnengesänge im Berggarten“ finden jeweils Sonntags um 16:00 Uhr auf dem Wasserplatz statt und dauern ca 45 Minuten. Die musikalische Gestaltung der einzelnen Konzerte kann von einem oder von zwei Chören übernommen werden.

An folgenden Terminen besteht die Möglichkeit die Konzerte zu gestalten:

  • 2. Mai
  • 23. Mai
  • 13. Juni
  • 25. Juli
  • 19. September

jeweils Sonntags um 16 Uhr

Das musikalische Programm sollte sich am Sonnengesang des Hl. Franziskus (Freude an den Geschöpfen, der Natur und am Glauben) orientieren. Auf Grund der Räumlichkeiten ist die Teilnehmerstärke auf 40 Chorsänger/Musiker je Termin begrenzt.


Interessierte Chöre mögen sich bitte bis Ende Januar bei Daniel Herrmann (0160 7578293, mitmachen@sonnengesaenge.de ) melden.

Das Crescentiakloster freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.

 

zurück