Facebook YouTube Newsletter

Musik in der Schule ab Herbst wieder möglich

Das Bayerische Kultusministerium plant ab Herbst die Rückkehr zum Regelunterricht an den Schulen. Das geht aus der Ankündigung von Kultusminister Piazolo sowie dem  ebenfalls am 31.07. veröffentlichten neuen Rahmen-Hygieneplan für Schulen hervor. Danach wird auch der Musikunterricht für Ensembles (auch Wahlunterricht) incl. Chor-, Instrumental- und Bläserklassen zu den bereits bekannten Rahmenbedingungen (2 m Abstand, viel Lüften) wieder möglich sein, ebenso wie die die Einbeziehung von schulfremden Personen, wie z. B. externen Musiklehrern.

> Rahmen-Hygieneplan für Schulen (Stand: 02.09.2020)
> FAQ's zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen im Schuljahr 2020/21

Wichtg für Gesang im Musikunterricht und daher besonders hervorzuheben ist folgende Regelung unter Punkt 6b):
"Ab Jahrgangsstufe 5 ist während der ersten 9 Unterrichtstage in allen Schularten Gesang zulässig, soweit das Tragen einer MNB zulässig/möglich ist und der eben genannte Mindestabstand von 2m eingehalten wird."

zurück