Facebook YouTube Newsletter

Sing mit - Festivalchor Musica Sacra International vom 29.05. - 02.06.2020

Seit über 25 Jahren bringt Musica Sacra International Sängerinnen und Sänger sowie Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Kulturen und Religionen in Marktoberdorf und der Region Allgäu zusammen. So sind auch an Pfingsten wieder alle Singbegeisterten herzlich eingeladen, bei Musica Sacra International, dem Musikfestival der Religionen, vom 29.05. bis 02.06.2020 aktiv in einem gemeinsamen Festivalchor mitzuwirken.


Der Festivalchor findet im Rahmen von Musica Sacra International statt und ist in dieser Zeit in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf beheimatet. Geleitet wird er von Gary Graden, Direktor für Chormusik an der Kathedrale und der Jakobskirche in Stockholm. Als Basischor singt der türkische Chor Rezonans. Dieser wurde 2010 von Burak Onur Erdem gegründet und entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Chöre der Türkei. Neben  zahlreichen Konzerten in der Heimat, konzertierte der Chor bei den Festivals Europa Cantat in Pecs und Tallinn und nahm erfolgreich an internationalen Wettbewerben, wie auch 2019 beim Internationalen Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf, teil. An vier Tagen erarbeiten die Sängerinnen und Sänger im Festivalchor Werke aus verschiedenen religiösen Hintergründen und präsentieren das erarbeitete Programm im großen Abschlusskonzert des Festivals. Außerdem haben die Mitwirkenden des Festivalchores die Möglichkeit, kostenlos am Rahmenprogramm des Festivals teilzunehmen. Das besteht aus Ateliers, in denen die Ensembles aus aller Welt ihre Musik vorstellen und anhand von Singbeispielen mit den Besuchern erarbeiten. Des Weiteren gibt es von den Musikerinnen und Musikern gestaltete  Gottesdienste, spirituelle Spaziergänge sowie Diskussionsrunden.


Ziel des Festivals ist es, die Inhalte der Religionen mit Hilfe der Musik den Menschen zu vermitteln und mit Personen aus anderen religiösen und kulturellen Hintergründen ins Gespräch zu kommen. Und natürlich sind alle herzlich eingeladen, die zahlreichen Konzerte an den Abenden zu besuchen und gemeinsam mit den Ensembles in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf zu feiern. Der Festivalchor wird realisiert in Kooperation mit dem Chorverband Bayerisch-Schwaben.


Konditionen für Sängerinnen und Sänger aus CBS-Mitgliedschören:

* Ermäßigte Teilnahmegebühr Festivalchor (inkl. Notenmaterial): 110,- Euro (statt 150,- Euro)
* Nach erfolgter Teilnahme erhalten Sie eine Erstattung von 60,- Euro durch Einreichung der Teilnahmebestätigung, Angabe der Bankverbindung und des CBS-Mitgliedschores bei der CBS-Geschäftsstelle
* Kosten optionales Verpflegungspaket (Sa-Di): Mittag- u. Abendessen, Dienstag zusätzliches Abschlussessen: 70, Euro
* Festivalpass für den Besuch von Abendkonzerten: 80,- Euro (erm. 60,- Euro)
* Übernachtungen können zu vergünstigten Preisen im Hotel Sepp (fünf Gehminuten von der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf entfernt) individuell hinzugebucht werden.


Informationen zum Festival, dem Festivalchor, sowie die Online-Anmeldung Sie auf der Webseite der modfestivals.

zurück