Facebook YouTube Newsletter

Auf Flügeln des Gesangs - Kreissingen Sängerkreis Ostallgäu

Fünf Chöre überzeugen in ihrer Vielseitigkeit beim Kreissingen in der Bayerischen Musikakademie
Unbändige Freude verband alle Sänger*innen am Sonntag den 09.10.2022 im gemeinsamen Gesang.  Vielseitig und mit ganz unterschiedlichen Genres präsentierten sich die Ensembles und machten den Abend zu einem kurzweiligen und stimmungsvollen Erlebnis. Nach einer Begrüßung durch den geschäftsführenden Präsidenten des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben Jürgen Schwarz, zog der 1. Vorsitzende des Sängerkreises Ostallgäu, Johannes Paul, den roten Faden durch das kurzweilige
Programm.

Schon die jüngsten Sänger*innen im Konzertsaal der Bayerischen Musikakademie überzeugten mit ihren schönen Stimmen, ausgelassenen, synchronen Bewegungen und souverän vorgetragenen Texten. Der Spaß der Chorklasse St. Martin GS übertrug sich direkt auf den vollen Zuschauersaal.

Andächtig konzentriert und verstärkt durch zwei Jodlerinnen, zeigte der Männergesangsverein 1896 Trauchgau e.V., wie harmonisch zwei Frauenstimmen in die Gruppe der Männerstimmen eingebunden werden können. Mit „Schall und Schmauch“ aus Kaufbeuren kam ein Kontrast auf die Bühne. Sichtlich bewegt präsentierten sich die Sänger*innen mit anspruchsvollen Arrangements unter der Leitung von Maria Schmauch.

Andächtig zurückhaltend sangen die Sänger*innen von GospelWings und machten deutlich, dass Gospel singen vor allem aktives Beten ist. Am 23.10.2022 ab 15:00 laden sie zur Radtour mit Gesang ein: Gospel Ride - Wings On Bike!

Last but not least eroberte das Vokalensemble Animato Bühne und Publikum mit rhythmischer und gesanglicher Finesse.

Wie vielseitig und lustvoll das Singen im Sängerkreis Ostallgäu sein kann, hat dieses Konzert sehr deutlich gezeigt. Ganz unterschiedliche Stile und Altersgruppen können hier auf Flügeln des Gesangs schwelgen. Sicherlich haben einige Zuhörer*innen Lust bekommen, sich einem Chor anzuschließen. Der Sängerkreis Ostallgäu mit dem Chorverband Bayerisch-Schwaben e.V. freuen sich auf Sie und unterstützen gerne bei der Vermittlung!

Fotos: Peter Mößmer

zurück