Facebook YouTube Newsletter

EinstiegsTAG POPCHOR Intensiv mit Martin Seiler

Datum: So, 24.07.2022
Zeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf

Kursinhalt:
Nachdem die IntensivTAGE POPCHOR coronabedint leider mehrfach  verschoben werden mussten geht es nun mit neuem Elan und einem „EinstiegsTAG POPCHOR Intensiv“   los. Eingeladen sind alle ambitionierten Sänger*innen und Chorleiter*innen, die sich mit dem Thema „Popchor“ intensiver auseinandersetzen möchten. Einen Tag lang wird an verschiedenen Arrangements gearbeitet, die die Teilnehmer*innen schon im Vorfeld als Noten und Trainings-Tracks erhalten und vorbereiten sollen. Mit dem "EinstiegsTAG POPCHOR Intensiv" wird die Basis für ein weiteres überregionales Ensemble des Chorverbands Bayerisch-Schwaben gelegt, das dauerhaft und in mehrmaligen Treffen pro Jahr wichtige Impulse für dieses zeitgemäße Chorgenre in Bayerisch-Schwaben vermitteln soll. 

Dozent: Martin Seiler
Martin Seiler (Jahrgang 1974) ist seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil der süddeutschen A-cappella-Szene und wurde unter anderem als Gründer, Arrangeur und Sänger mit A-Cappella-Gruppen wie SixPäck und Cash-n-go bekannt. Neben seiner Live-Tätigkeit sorgte er auch im TV als Arrangeur und Sänger für die musikalische A-Cappella-Untermalung in der wöchentlichen „allerbesten Sebastian-Winkler-Show“ im Bayerischen Rundfunk, auf Eins Festival und RBB. Im Jahre 2011 erfüllte er sich einen langgehegten Wunsch und gründete mit „Greg is Back“ einen kompromisslosen Pop-Chor. Mittlerweile gewann Greg is Back den internationalen Chorwettbewerb in Budapest, zwei Mal den Bayerischen Chorwettbewerb und wurde zweimal zweiter beim Deutschen Chorwettbewerb. Martin Seiler arrangiert alle Stücke für Greg is Back selbst, einige Arrangements sind bei Helbling erschienen. Daneben ist er inzwischen regelmäßig als freier Coach für Chöre in Deutschland und Österreich unterwegs und bietet Workshops zu den Themen „Chor-Arrangement“, „Tontechnik für a-cappella-Gruppen und Chöre“, „Beatboxing im Chor“ und „Die Arbeit des Chorleiters im modernen Pop-Chor“.

Zielgruppe: Interessierte Sänger*innen und Chorleiter*innen

Kursgebühr: 10,- Euro für CBS-Mitglieder, 25,- Euro für externe Teilnehmer*innen (inkl. Verpflegung und Material)

> Die Anmeldung erfolgt über dieses Online-Formular.

zurück