Facebook YouTube Newsletter

Chorfestival "Sonthofen singt" 2022

Am Samstagnachmittag, 23.07.2022 ab 13:00 Uhr dreht sich in der Innenstadt von Sonthofen alles um Chormusik. Nach dem tollen Erfolg des Sonthofer Chorfestivals 2019 (leider fiel  durch die Pandemie 2020 und 2021 das Chorfestival aus) in der Innenstadt mit den 3 besten Barbershop-Chören  Deutschlands und Chorformationen aus Polen, Österreich und der Region  wird auch im Sommer 2022 die Innenstadt von Gesang erfüllt sein.
Allen Chören bietet das Chortreffen die Gelegenheit, ihre Stimmen auf der Open-Air -Bühne am Althausplatz in der Innenstadt  zu präsentieren und die tolle Atmosphäre des Miteinanders zu genießen.
Hierbei stehen nicht die Professionalität des Gesanges im Vordergrund, sondern die Begegnung und der Spaß am gemeinsamen Musizieren. Schulchöre, sowie Kinder- und Jugendchöre aber auch Erwachsenenchöre, Jodlergruppen und Volkmusikgruppen aus der Region und Deutschland sind herzlich eingeladen, beim Chorfestival 2022 dabei zu sein. Ganz herzlich willkommen sind internationale Gesangsgruppen. Chöre, die am Chortreffen teilnehmen möchten, können sich bis zum 31. Mai  2022 auf der
Festivalwebseite:   www.sonthofen-singt.de  über den Button Anmeldung anmelden.

Ganz besonders freuen wir uns auf die weit über die Grenzen vom Allgäu bekannte Stimme der Berge. Auf Hedwig Roth. Sie gibt ab 13.00 Uhr einen öffentlicher Workshop mit „Jodeln“ zum Kennenlernen. Thema ist Jodeln, juchzen, tönen, singen…..auf der Bühne am Althausplatz.

Von 14.00 -18.00 Uhr zeigen dann alle Chöre im 20 Minuten-Rhythmus ihr Können. Die Bühne ist ausgerüstet mit einem E-Piano und einer Beschallung, die von einem Tontechniker der Fa. HarmonicSound an der Bühne geregelt wird. Sollte das Wetter schlecht sein, so wird ausgewichen in das Haus Oberallgäu.


Zwei hochkarätiger Abschlüsse des Chorfestivals erwartet die Zuhörer am Samstag-und Sonntagabend:

Samstag, 23. Juli-19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael:
„Geistliches Konzert mit der Chorakademie Erfurt e.V.“

Sonntag, 24. Juli-19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael:
„Jubiläumskonzert 20 Jahre Allgäuer Kehlspatzen“


Alle Kosten für die Teilnahme am Festival wie Anreise und Übernachtung werden von den Teilnehmern getragen. Eine Anmeldegebühr wird nicht verlangt. Die auftretenden Chöre erhalten einen Gutschein für Getränke und Zwischenverpflegung.

 

zurück