Facebook YouTube Newsletter

F03 - (Nicht nur) mit Pauken und Trompeten - Gottesdienstrepertoire für weltliche Chöre

Musikalische Gottesdienstgestaltung - im Advent und Weihnachten

Die Mitgestaltung kirchlicher Feiern stellt eine Bereicherung für den Jahreskalender vieler Chöre dar.
Dommusikdirektor Matthias Egger gibt Anregungen für eine stimmige musikalische Gestaltung von Sonntagsgottesdiensten, Andachten und besonderen Anlässen. Anhand ausgewählter Beispiele, die gemeinsam musiziert werden, soll das Repertoire der Chöre um angemessene und praktikable Literatur Erweiterung finden.

Matthias Egger studierte Kirchenmusik, Orgel und Chordirigieren an der Hochschule für Musik in München. Er war Kirchenmusiker an der Jesuitenkirche Innsbruck und Dirigent des Tiroler Motettenchores sowie des Ensembles vocalart Brixen. Seit 2016 ist er Musikdirektor am Freisinger Mariendom, wo er neben den verschiedenen Ensembles der Dommusik auch die diözesane C-Ausbildung in Kirchenmusik leitet.


Anmeldeinformationen:

Kosten

  • Kursgebühren trä der CBS; für externe Teilnehmer fallen € 20 je Kurstag an
  • Kosten für Verpflegung bzw. Übernachtung übernimmt der/die Teilnehmer/in

Anmeldung

  • Online-Anmeldung ist hier möglich;
  • Anmeldeschluss ist der 24.09.2020
Datum:   10. Oktober 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Leitung:   Matthias Egger
Veranstalter:   Chorverband Bayerisch-Schwaben e.V.
Ort:   Pfarrheim St. Martin Marktoberdorf

 


zurück