Facebook YouTube Newsletter

2018 | G. F. Händel: Dettinger Te Deum und Zadok the Priest

Im Ze­n­tr­um des Pr­ogram­ms mit Me­is­terw­erken von Ge­org Frie­drich Hän­del ste­hen die Kr­ö­n­ungshy­mne „Zad­ok the Pr­iest" und das „De­tti­nger Te Deum for the Victory at the Batt­le of De­tti­ngen", das im Jahr 1743 anl­äs­sl­ich des Sieges Eng­l­a­nds bei der Schl­ac­ht von De­tti­ngen im Öster­reic­hisc­hen Erb­fo­lg­ekrieg kompo­niert wur­de. Es musizieren die Schwäbische Chorakademie und das Orchester La Banda (Org. Ltg. Claudia Schwamm).

Konzert: 24.06.2018 | 16:00 Uhr | Roggenburg, Klosterkirche


 

zurück